fbpx

Schaffen Sie die Basis für präzises Arbeiten.

Eine Maschine kann nur dann genaue Ergebnisse liefern, wenn sie präzise arbeitet. Gerade bei dem Einsatz von manuellen Messgeräten ist es wichtig, Abweichungen durch regelmäßige Wartung und Nachjustierung zu minimieren.

Unsere Servicetechniker warten Ihre Messgeräte nach einem festgelegtem Wartungsplan und überprüfen sie in Anlehnung an die DIN EN ISO 10360-2 und VDI/VDE2617.

Alle dafür eingesetzten Messgeräte unterliegen einer regelmäßigen Überprüfung durch ein DKD-akkreditiertes Prüflabor, das den Richtlinien der DIN EN ISO/IEC 17025 folgt.

Überprüfung und Justierung

Unsere Servicetechniker überprüfen die Antriebe, Lager, Führungs- und Messsysteme Ihrer HAM-Geräte und justieren diese gegebenenfalls nach. Rotations- oder Winkligkeitsprüfungen komplettieren den Wartungsservice.

Tetronom-Vermessung

Wer präzise Ergebnisse wünscht, braucht ebenso präzise Werkzeuge. Wir überprüfen Ihre Anlagen schnell und zuverlässig mit einem modernen Tetronom. Die Ergebnisse werden dokumentiert und grafisch wie alphanumerisch nach DIN EN ISO 10360 und VDI/VDE 2617/2634 dargestellt.

Reinigung von Messgeräten

Damit hochsensible HAM-Messgeräte präzise arbeiten, müssen sie frei von Verunreinigungen sein. Wir übernehmen die fachmännische Reinigung von Messplatten, Führungssystemen und Laufflächen und sorgen so für saubere Ergebnisse.

Umfassende Dokumentation

Nach jeder Wartung, Instandhaltung oder Reparatur erstellen wir eine umfassende Abnahmedokumentation auf Basis der VDI/VDE2617-Norm. Für mehr Transparenz und optimale Betriebssicherheit.

Sie wollen mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns einfach an!